Datenschutz

Die Verarbeitung von der AUDI AG bekannt gegebenen Daten zu Ihrer Person wird im Wesentlichen durch das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) geregelt.
Danach ist die Datenerhebung, -verarbeitung, -übermittlung und -nutzung (nachstehend: Datenverwendung) zulässig, wenn das BDSG oder eine andere Rechtsvorschrift sie erlaubt oder wenn der Betroffene eingewilligt hat.
Das BDSG erlaubt die Datenverwendung insbesondere dann, wenn dies zur Erfüllung des mit Ihnen geschlossenen Vertrages dient. Für einige Zwecke, die über das eigentliche Vertrags- und Betreuungsverhältnis hinausgehen, ist in Ihrem jeweiligen Vertrag bzw. in den Rückantwort-Elementen zu Werbeaktionen der Audi Partner und der AUDI AG eine datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung aufgenommen worden.
Wird diese Einwilligungserklärung bei Abschluss des jeweiligen Vertrages nicht unterschrieben, bzw. zu einem späteren Zeitpunkt widerrufen, verpflichten sich die Audi Partner und die AUDI AG Ihre Daten lediglich im gesetzlich zulässigen Rahmen zu verwenden.Im Folgenden finden Sie nähere Informationen über die Erhebung, Speicherung, Übermittlung und Nutzung Ihrer Kundendaten:


1. Datenspeicherung bei der AUDI AG,


die AUDI AG und ihr Dienstleister speichert Daten, die im Rahmen der Aufnahme in den Verteiler der After Sales News oder über die „Feedback“-Funktion des Online-Mediacenters via feedback@ audi-after-sales.com übermittelt werden.Zusätzlich werden Daten von Benutzern und Interessenten der AUDI AG gespeichert, die über diesen Internetauftritt der AUDI AG Kontakt mit der AUDI AG aufnehmen.
Die Datenspeicherung umfasst ebenfalls Daten, die im Rahmen von Marketingaktivitäten der AUDI AG erhoben worden sind.
Keine Weitergabe über den vorstehend genannten Umfang hinaus.
Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten außerhalb der vorstehend genannten Stellen erfolgt nicht.

Widerruf der datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung
Sie können Ihre datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung jederzeit widerrufen.

Auskunftsrecht

Sie haben nach dem BDSG ein Recht auf Auskunft über Ihre in den Kundendatenbanken des Audi Partners und der AUDI AG gespeicherten personenbezogenen Daten.
Wegen dieser Auskünfte und eventueller weiterer Erläuterungen oder einem etwaigen Verlangen auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung oder Löschung beim Audi Partner und der AUDI AG gespeicherten Daten wenden Sie sich bitte an die AUDI AG, Kundenbetreuung Deutschland, Postfach 10 04 57, 85045 Ingolstadt.
(Stand Januar 2014)


Ansprechpartner


Wegen eventueller weiterer Auskünfte und Erläuterungen oder einem etwaigen Verlangen auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung oder Löschung der bei der AUDI AG gespeicherten Daten wenden Sie sich bitte an:
AUDI AG, Datenschutzbeauftragter, Auto-Union-Straße 1, 85045 Ingolstadt
E-Mail: datenschutz@ audi.de



Erfassung allgemeiner Informationen


Wenn Sie auf die Internetseiten der AUDI AG zugreifen, werden automatisch Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen beinhalten z.B. die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet Service Providers und ähnliches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Zudem werden diese Daten ebenso beim Zugriff auf jede andere Webseite im Internet generiert. Es handelt sich hierbei also nicht um eine spezifische Funktion der Audi Internetseiten. Informationen dieser Art werden ausschließlich anonymisiert erhoben und von uns statistisch ausgewertet. Je besser wir Ihre Wünsche verstehen, desto schneller finden Sie die gewünschte Information auf unseren Internetseiten.


Verwendung von Cookies


Cookies sind Textdateien, die Informationen enthalten, um wiederkehrende Besucher ausschließlich für die Dauer des Besuches auf unseren Internetseiten zu identifizieren. Cookies werden auf der Festplatte Ihres Computers abgespeichert und richten dort keinen Schaden an. Die Cookies unserer Internetseiten enthalten keinerlei persönliche Daten über Sie.
Cookies ersparen Ihnen die Mehrfacheingabe von Daten, erleichtern Ihnen die Übermittlung spezifischer Inhalte und helfen uns bei der Identifizierung besonders populärer Bereiche unseres Onlineangebots. So sind wir u.a. in der Lage, die Inhalte unserer Internetseiten genau auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen.
Wenn Sie es wünschen, können Sie die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können.


User Tracking


Diese Webseite benutzt die freie Webanalyse-Software Matomo (ehemals Piwik). Matomo ist eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Nutzerzugriffe. Die Software verwendet sogenannte Cookies. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Webseite werden ausschließlich zum Zwecke der Analyse mit dem Ziel der Verbesserung unseres Angebots an einen für die AUDI AG tätigen Dienstleister weitergeleitet und auf einem Server innerhalb Deutschlands gespeichert.
Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert.
Nutzer können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern. Die AUDI AG weist die Nutzer jedoch darauf hin, dass sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen können.
Wenn Sie mit der Speicherung und Nutzung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, können Sie die Speicherung und Nutzung hier deaktivieren. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein Opt-Out-Cookie hinterlegt der verhindert, dass Matomo Nutzungsdaten speichert. Wenn Sie Ihre Cookies löschen hat dies zur Folge, dass auch das Matomo Opt-Out-Cookie gelöscht wird. Das Opt-Out muss bei einem erneuten Besuch unserer Seite wieder aktiviert werden. Weitere Informationen finden Sie hier: https://matomo.org/docs/gdpr/

Sicherheit

Die AUDI AG setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre uns zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten durch zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend dem Stand der Technik fortlaufend verbessert und angepasst.
Öffentliches Verzeichnisverfahren (§4g und §4e BDSG)
Der Beauftragte für den Datenschutz stellt hiermit jedermann die geforderten gesetzlichen Angaben zur Verfügung.
Name der verantwortlichen Stelle: AUDI AG
Vorstand:
Abraham Schot (Vorsitzender des Vorstandes)
Wendelin Göbel
Peter Kössler
Dr. Bernd Martens
Hans-Joachim Rothenspieler
Alexander Seitz

AUDI AG, Auto-Union-Straße 1, 85045 Ingolstadt.


Bei Anliegen zum Datenschutz können Sie sich auch an unseren betrieblichen Datenschutzbeauftragten wenden: 
AUDI AG, Datenschutzbeauftragter, Auto-Union-Straße 1, 85045 Ingolstadt


E-Mail: datenschutz@ audi.de

Wenn Sie Ihre Datenschutzrechte geltend machen wollen, nutzen Sie bitte die Kontaktmöglichkeiten über 
www.audi.de/betroffenenrechte


Dort finden Sie weitere Informationen, wie Sie Ihre Datenschutzrechte geltend machen können.

Weitere datenschutzrechtliche Hinweise für Mitarbeiter bei Audi Vertriebspartnern finden Sie hier.  


Wenn Sie allgemeine Fragen zu diesem Datenschutzhinweis oder zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die AUDI AG haben, nutzen Sie bitte folgende Kontaktmöglichkeiten:
Audi Kundenbetreuung Deutschland, Postfach 10 04 57, 85045 Ingolstadt
E-Mail: kundenbetreuung@ audi.de



Streitbeilegung
AUDI AG ist zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle weder bereit noch dazu verpflichtet.
Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung, -nutzung oder -übermittlung:
Gegenstand des Unternehmens ist die Entwicklung, Herstellung und der Vertrieb von Kraftfahrzeugen sowie Fahrzeugen und Motoren aller Art, deren Zubehör sowie aller Maschinen, Werkzeuge und sonstiger technischen Artikel. (Auszug aus § 2 der Satzung der AUDI AG)
Beschreibung der betroffenen Personengruppe und der diesbezüglichen Daten oder Datenkategorien:
Kundendaten, Mitarbeiterdaten und erforderliche Daten von Partnerfirmen zur Erfüllung der Zweckbestimmung.
Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können:
Öffentliche Stellen im Rahmen einer vorrangigen Rechtsvorschrift Auftragnehmer im Rahmen eines Partnerverhältnisses nach § 11 BDSG Gesellschaften und Handelsorganisationen des Audi Konzerns eigene interne Organisationseinheiten für die Erfüllung der Zweckbestimmung.
Regelfristen für die Löschung der Daten:
Aufgrund gesetzlicher Bestimmungen gelten vielfältige Aufbewahrungspflichten und -fristen. Nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht.
AUDI AG
Beauftragter für den Datenschutz
Stand: 27.01.2017


Ihre Rechte

Ihre nachfolgenden Rechte können Sie gegenüber der Volkswagen AG /AUDI AG jederzeit unentgeltlich geltend machen:

Auskunftsrecht: Sie haben das Recht, von uns Auskunft über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu erhalten.

Berichtigungsrecht: Sie haben das Recht, von uns die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger bzw. unvollständiger personenbezogener Daten zu verlangen.

Recht auf Löschung: Sie haben das Recht, bei Vorliegen der in Art. 17 DSGVO genannten Voraussetzungen, die Löschung Ihrer Daten zu verlangen. Danach können Sie beispielsweise die Löschung Ihrer Daten verlangen, soweit diese für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr notwendig sind. Außerdem können Sie Löschung verlangen, wenn wir Ihre Daten auf der Grundlage Ihrer Einwilligung verarbeiten und Sie diese Einwilligung widerrufen.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten zu verlangen, wenn die Voraussetzungen des Art. 18 DSGVO vorliegen. Dies ist beispielsweise der Fall, wenn Sie die Richtigkeit Ihrer Daten bestreiten. Für die Dauer der Überprüfung der Richtigkeit der Daten können Sie dann die Einschränkung der Verarbeitung verlangen.

Widerspruchsrecht: Sofern die Verarbeitung auf einem überwiegenden Interesse oder Ihre Daten zum Zwecke der Direktwerbung genutzt werden, haben Sie das Recht, der Verarbeitung Ihrer Daten zu widersprechen. Ein Widerspruch ist zulässig, wenn die Verarbeitung entweder im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt oder aufgrund eines berechtigten Interesses der Volkswagen AG oder eines Dritten erfolgt. Im Falle des Widerspruchs bitten wir Sie, uns Ihre Gründe mitzuteilen, aus denen Sie der Datenverarbeitung widersprechen. Daneben haben Sie das Recht, der Datenverarbeitung zu Zwecken der Direktwerbung zu widersprechen. Das gilt auch für Profiling, soweit es mit der Direktwerbung zusammenhängt.

Recht auf Datenübertragbarkeit: Sofern die Datenverarbeitung auf der Grundlage eine Einwilligung oder einer Vertragserfüllung beruht und diese zudem unter Einsatz einer automatisierten Verarbeitung erfolgt, haben Sie das Recht, Ihre Daten in einem strukturierten, gängigem und maschinenlesbaren Format zu erhalten und diese an einen anderen Datenverarbeiter zu übermitteln.

Widerrufsrecht: Sofern die Datenverarbeitung auf einer Einwilligung beruht, haben Sie das Recht, die Datenverarbeitung im Rahmen einer Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit kostenlos unter info-datenschutz@ volkswagen.de oder über die im Impressum angegebenen Kontaktdaten zu widerrufen.

Beschwerderecht: Sie haben außerdem das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde (z. B. bei der Landesbeauftragten für den Datenschutz Niedersachsen) über unsere Verarbeitung Ihrer Daten zu beschweren.

Unser Datenschutzbeauftragter steht Ihnen als Ansprechpartner für sämtliche datenschutzbezogene Anliegen sowie für die Ausübung Ihrer Rechte zur Verfügung. Bitte richten Sie Ihre Eingaben an:

Datenschutzbeauftragter der Volkswagen AG
Berliner Ring 2, 38440 Wolfsburg
info-datenschutz@ volkswagen.de

Stand: Mai 2018